05.06.2014

Lieber Volker,

DANKE für das gelungene NLP-Seminar gestern.  Danke auch dafür, dass Du auch unsere neuen Mitarbeiter so gut mit in die Runde mit einbezogen hast.
Bisher habe ich nur positive Rückmeldungen  erhalten und  wir werden uns sicherlich spätestens im nächsten Jahr wieder sehen.
Du bist jederzeit ein gern gesehener Gast in unseren Sozialkaufhäusern und ich wünsche Dir für Deine Arbeit (die Du mit der Seele nach außen trägst) weiterhin ganz viel Erfolg.

Liebe Grüße, Michaele Dommes

Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Hochsauerland mbH gemeinnützig
Wehrstapeler Straße 24
59872 Meschede

Bestätigung der Dozententätigkeit

Herr Volker Bäumel begleitet die SEISSENSCHMIDT AG seit eineinhalb Jahren als Trainer und Dozent. So leitet er Workshops für Führungskräfte sowie Seminare für alle Mitarbeiter.
Sein freundliches Wesen und hilfsbereite Art erzeugten eine angenehme Atmosphäre, die die stetige Mitarbeit aller Mitarbeiter sicherstellte.
Außerdem wurden von Herrn Bäumel detaillierte Schulungsunterlagen  zur Verfügung gestellt, welche eine nachträgliche Vertiefung des Stoffes ermöglichten.

Herr Bäumel kann sowohl fachlich als auch pädagogisch mehr als überzeugen und erhielt bei unseren Mitarbeiterbefragungen durchweg die Gesamtnote "sehr gut".

Seie hervorragende Vorbereitung und sein strukturiertes, zielorientiertes und praxisnahes Vorgehen überzeugten uns bei allen Veranstaltungen. Wir werden mit Herrn Bäumel auch künftig zusammenarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen,

SEISSENSCHMIDT AG

i.A. Iffland

Hallo Volker,

Ich habe noch oft an das Seminar gedacht. Ein solches Treffen ist so gerecht, wie wenig Dinge auf der Welt: wer die Ohren aufsperrt, bekommt Informationen, wer die Augen und Ohren aufsperrt, bekommt Informationen und Techniken zum Umsetzen, wer noch zusätzlich sich selbst einbringt, nimmt was fürs Leben mit - Voraussetzung natürlich, das Seminar ist so gut, wie Deins!!!

Lass es Dir gut gehen! herzliche Grüße Oda

Stadtmarketing Iserlohn


Lieber Volker,

vielen Dank für die Zusendung des Zertifikats.

Deine Mail ist aber auch eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen.

Und Dir ein großes Lob dafür auszusprechen, wie gut und professionell Du uns durch die beiden Tage geführt hast.

Gerade auch für meine beruflichen Zusammenhänge habe noch einmal viel mitnehmen können. Das betrifft die Inhalte. Aber auch die Art, wie Du uns geleitet hast.

Also: besten Dank.

Falls Du einmal einen Ansprechpartner in meiner Region brauchst, meine Kontaktdaten stehen unten.

 

Mit herzlichen Grüßen


Thomas Schwarzer

Stadt Bottrop



Hallo Volker,

es ist verblüffend, wie eine neue Sichtweise/ein Blick aus einer anderen Perspektive die Dinge verändern kann.
Da verzappelt man in festgefahrenen Umständen die letzten Kräfte, dabei liegt die Lösung auf der Hand. Leider kann man sie ohne Hilfe oft nicht sehen.

Vielen Dank für deine Geduld und deine Hilfe dabei.

Marlis


Hallo Volker!

Das Kollegium unserer Kindertagesstätte hat von beiden Fortbildungen mit Dir profitiert. Bei dem Thema „Armut“ hast Du es geschafft, dass wir selbstständig erkennen konnten, wie gut wir schon lange mit dem Thema im Alltag umgehen. Bei der zweiten Fortbildung haben wir den Werdegang der Kita zum Familienzentrum reflektiert. Hier hast Du uns wertvolle Arbeitsmethoden mitgegeben.
Dein Blick von aussen auf unsere Arbeit, eröffnete uns neue Blickwinkel.
Danke, wir empfehlen Dich und Deine Arbeit gut und gerne weiter.

Gabi und Kolleginnen


"Lieber Volker,

vor einer wichtigen beruflichen Veränderung habe ich Dein Angebot wahrgenommen, Deine Arbeit kennen zu lernen. Ich bin Dir sehr dankbar für diese Erfahrung. Ich habe aus dieser einen Sitzung so viel mitgenommen und diese Erkenntnisse haben innerhalb kürzester Zeit sogar dazu geführt, dass ich eine weitere berufliche Chance sehr erfolgreich nutzen konnte. Fazit: sehr empfehlenswert auch ohne Probleme mal seine Lebensstrategie zu betrachten.

Liebe Grüße
Michaela"

Kindergarten Regenbogenland Ennest
Leiterin: Gudrun Hennrichs
Biekegang 10
57439 Attendorn

Referenzschreiben für Herrn Volker Bäumel, Rosenweg 6, 57439 Attendorn

Herr Volker Bäumel hat von 2004 bis 2007 als Vorsitzender des Trägervereins unseren Kindergarten ehrenamtlich geführt. Zu seinen Aufgaben gehörte neben der Geschäftsführung schwerpunktmäßig auch die Personalentwicklung und Personalführung.
Herr Bäumel erarbeitete mit der Leitung Mitarbeitergespräche und mit den Erzieherinnen gemeinsam Zielvereinbahrungen. Bei Bedarf bot er auch Einzelgespräche an und zwar äußerst wertschätzend und sehr erfolgreich.
Darüber hinaus hatte er immer ein offenes Ohr für das Team.
In Konfliktgesprächen lehrte er uns selbstständig zu einer Lösung und einer individuellen Vereinbahrung zu kommen und somit zu einem funktionierenden und zukunftsorientierten Ergebnis.

Die Leitung des Kindergartens - also mich- hat er bei der Lösung eines kommunikativen Problems begleitet. Selbstreflexion, selbstgesteuerte Verbesserung der Wahrnehmung des Erlebens und Verhaltens waren Hilfen zur Erkenntnis und Verbesserung der verschiedenen Situationen. Er hat mich dahin geführt in Konfliktgegnern Gesprächspartner zu sehen.
Dieses hat mir in meinen Führungsaufgaben sehr geholfen und den Umgang damit professionalisiert.
Das Team des Kindergartens kann sich sehr gut vorstellen in Konfliktsituationen Herrn Bäumel als Mediator um seine Mitarbeit zu bitten.


Ennest, den 6.Dezember 2010

Gudrun Hennrichs