Konflikte aktiv angehen. Streitsituationen konstruktiv lösen.


Ungelöste Konflikte kosten nicht nur Kraft, sondern bares Geld! Konflikte sind unvermeidbar, ob privat, innerhalb des Unternehmens oder mit Kunden: Immer kommt es auf den richtigen Umgang mit Streitigkeiten an. Nehmen sie die ungelösten Konflikte in den Blick und beseitigen Sie teure Reibungsverluste. Richtig angefasst, bergen Konflikte ein enormes Potenzial für Ihre Entwicklung. Im Seminar zeige ich Ihnen, wie Sie Konflikte deeskalieren und professionell lösen.

Wenn streiten, dann richtig.

Konfliktkompetenz für Fach- und Führungskräfte

Erfolgreiche Konfliktlösung am Arbeitsplatz ist eine vielschichtige und wichtige Aufgabe für alle Mitarbeiter mit Führungsverantwortung. In jedem Konflikt steckt ein hohes Potential zur Weiterentwicklung. Wenn Konflikte zwischen Mitarbeitern eskalieren, sind Sie als Führungskraft daher besonders gefordert. Erfolgreiche Konfliktlösung sichert oder optimiert reibungslose Abläufe bei der Arbeit und wirkt sich positiv auf den Betriebsfrieden aus. Reibungsverluste werden reduziert und dadurch Ressourcen auf vielen Ebenen eingespart. Ganz nebenbei stärken Sie ihre eigene Kompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen. 

Seminarziel:

Der Zwei-Tages Workshop vermittelt Ihnen anwendbare „Mediatorenkompetenz“.Sie können sich Konflikttheorie, förderliche Gesprächsführung und Methoden der Intervention in Theorie und Praxis erschließen. Sie können Ihre persönliche Haltung in Konflikten reflektieren und erkennen, wie Sie bereits im Vorfeld präventiv handeln können.Besonderen Augenmerk lege ich auf das Thema Umgang mit eigenen und fremden Emotionen. (Emotionale Intelligenz)

Konflikte setzen gebundene Kräfte und Energien frei. Nutzen Sie dieses Potential für sich selbst, Ihr Team und Ihren Betrieb.

Inhalte:

  • Konflikte: Definition und Dynamik

  • Haltung und Rolle der Führungskraft    

  • Konflikten konstruktiv begegnen

  • Umgang mit Emotionen

  • Der eigene gute Zustand

  • Moderation von Konfliktgesprächen